THE BAND

Hearing is believing

„Traum, verursacht durch den Flug einer Biene um einen Granatapfel, eine Sekunde vor dem Aufwachen“ so betitelte Dalí einst eines seiner berühmtesten Bilder. Genau diese Sekunden vor dem Erwachen aus einem Traum verarbeitet die Band honeybee suicide in ihren Songs. Es werden Traumsequenzen besungen, meist düster und quälend, manchmal auch inspirierend und erwartungsvoll – Fragmente, die die Bandmitglieder teilweise selbst erlebt und in ihren Träumen verarbeitet haben – meist kurz vor dem Erwachen…Bassist und Sänger der Band Markus Oeffinger, der als freischaffender Künstler in Frankfurt lebt, hat eben diese fragmentarische Zusammensetzung in seinen Bildern thematisiert und im Laufe der letzten Jahre nun im musikalischen Kontext weitergeführt. Gitarrist Matthias Zundel steuert die zarten bis verzerrten Gitarrenklänge bei, die Assoziationen von Pink Floyd bis Fink hervorrufen. Mit ihren leidenschaftlichen Vocals versetzt Sängerin Julia Gladzewski die Zuhörer in genau jene Träume, der drei und lässt erahnen, welche Dämonen aber auch Wünsche und Sehnsüchte der Band in den Lieder verarbeitet sind. Das Programm wird visuell mit kleinen kunstvollen Filmsequenzen begleitet, die anregen sollen das Gehörte wie eigene Träume vor das innere Auge zu übertragen.

"Dream Caused by the Flight of a Bee Around a Pomegranate a Second Before Awakening" is the title of one of Salvador Dali's most popular paintings. The band 'honeybee suicide' processes exactly these seconds before awakening from a dream within their songs. Their songs discuss dreams, mostly dark and tantalizing, sometimes inspiring and expectant - fragments that most band members have experienced and processed in their own dreams - usually just before awakening. Markus Oeffinger (bass, vocals) who works as a freelance artist already used this fragmented composition visually in his paintings and now continued to do so in a more musical context. Matthias Zundel (guitar) contributes sounds ranging from soft to distorted and which can evoke memories from Pink Floyd to Fink. Julia Gladzewski (vocals) passionately transfers the audience to that exact state of dream and gives a hint of which daemons but also which desires are processed in the songs of 'honeybee suicide'. The program is visually accompanied by short artistic film sequences that encourage the audience to combine the music with personal dreams in front of their inner eye.


Matthias


Random Name

Guitarist

A source of virtuosity and good vibes

Ein Quell der Virtuosität und der positiven Schwingungen

Julia


Random Name

Lead vocals

Loves the bassplayer, writing lyrics and is an unique artist

Liebt den Bassisten, zu texten und ist eine unverwechselbare Künstlerin

Markus


Random Name

Bass player

Loves the singer

Liebt die Sängerin

MEDIA

Our youtube channel
Our Soundcloud channel

Gigs

Wir freuen uns auf Euch!

Past Gigs

Schön wars! - Great shows you missed so far

Contact

Fan? Drop a note.

Frankfurt, De

Phone: +49 173 3113 877

Email: info@honeybsuicide.de